Cyber Security Analyst (all genders)

Deine Mission: Erkennung, Untersuchung und Abwehr vor Cyber-Angriffen
Zum Inhalt scrollen

Als Cyber Security Analyst (all genders) bist du primär für die Erkennung, Untersuchung und Abwehr vor Cyber-Angriffen zuständig. In enger Zusammenarbeit mit weiteren CyberSOC-Niederlassungen und dem globalen CSIRT-Team unterstützt du unsere Kunden im Incident Response Prozess bis hin zur Sicherung gerichtsverwertbarer Beweismittel. Dabei lernst du von den führenden Experten der entsprechenden Bereiche und bringst dein Wissen und deine Erfahrungen ein. Deine Verbesserungsvorschläge finden Gehör und werden gemeinsam bewertet und implementiert.    

Deine Aufgaben:

  • Interpretation von und Reaktion auf Alarme aus SIEM, IDS/IPS und EDR-Systemen sowie weiteren gängigen Security-Lösungen
  • Auswertung von Log-Daten und forensische Analyse von Malware-Samples inkl. Reverse Engineering
  • Anomalie- und Angriffsmustererkennung entlang der Cyber Kill Chain
  • Aktives Stoppen von Malware-Ausbreitung, CnC-Kommunikation, aktiven Exploits, Infiltrationen und Datenabflüssen
  • Unterstützung unserer Kunden beim Krisenmanagement während eines Sicherheitsvorfalls und bei der effektiven Abwehr bzw. Eindämmung von Angriffen
  • Technische Beratung mit dem Ziel einer Verbesserung der Sicherheitssituation deiner dedizierten Kunden

Was du mitbringen solltest:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, mit Schwerpunkt IT-Security oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 2 Jahre)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerk (OSI Layer) und Betriebssysteme (Windows und Unix/Linux) sowie Erfahrungen in der Analyse von Windows und Unix/Linux-Logs
  • Erfahrungen im Umgang mit gängigen IT Security Tools (SIEM, IDS/IPS, EDR, IDA Pro, Cuckoo usw.) sowie manuellen und toolgestützten Angriffstechniken (Kali Linux, Metasploit, Mimikatz, Burp Suite, Fiddler usw.)
  • Idealerweise fundierte Berufserfahrung im Bereich Red/Blue Teaming, Pentesting, Incident Detection/Response oder Malware Analysis
  • Security-Zertifizierungen von CompTIA (Sec+ und CySA+), Offensive Security, ISC² oder der SANS 400er, 500er und 600er Reihe sind ein Plus
  • Schnelle Auffassungsgabe und Bereitschaft sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit diese in eine Programmiersprache zu transferieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Das erwartet dich bei uns:

  • Ein dynamisches Umfeld mit abwechslungsreichen Themen und verantwortungsvollen Aufgaben
  • Ein familiäres, junges Team mit „Du“-Kultur, das Spaß an der Arbeit hat
  • Eine strukturierte, auf dich zurechtgeschnittene Einarbeitungsphase
  • Eine individuelle Ausbildungsstrategie, inkl. regelmäßiger Fortbildungen und Trainings, u.a. in der eigens dafür geschaffenen „Cyber Simulation Range“
  • Vergütung entsprechend deiner Vorkenntnisse, Erfahrungen und genauen Aufgabengebiete
  • Vielfältige Benefits: Einkaufsrabatte, Dienstrad, Mitarbeiterevents, kleine Aufmerksamkeiten zu besonderen Anlässen, unbezahlter Urlaub, Versorgung mit Energieboostern im Büro uvm.

Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe deiner Gehaltsvorstellungen sowie deines gewünschten Eintrittstermins!

Zusätzliche Informationen

  • Homeoffice Status

    Vorübergehend im Homeoffice

Gerne kannst du die offene Position mit deinem Netzwerk teilen!

Curt-Frenzel-Straße 10A
86167 Augsburg Wegbeschreibung

Frankfurt/Main

Gutleutstraße 163
60327 Frankfurt am Main Wegbeschreibung

München

Paul-Gerhardt-Allee 24
81245 München Wegbeschreibung

Arbeitest du bereits bei Orange Cyberdefense Germany?

Lass uns gemeinsam rekrutieren und deinen neuen Kollegen finden.

email
@orangecyberdefense.com
Teamtailor

Bewerber-Tracking-System von Teamtailor